Quantenheilung

Die Quantenheilung ist eine Methode, die körpereigenen Heilungskräfte im Körper zu stärken. Sie basiert auf uralten Weisheiten und den modernen Erkenntnissen der Quantenphysik. Durch ein gezieltes Aktivieren der Körperenergie können sowohl köperliche als auch seelische Blockaden gelöst werden.

Die bekannteste Methode ist die sogenannte 2-Punkt-Methode. Das seelische oder körperliche Thema wird vergegenwärtigt. Es kann auch eine Situation sein, die bevorsteht. Dabei werden intuitiv zwei Punkte am Körper oder in der Aura erspürt, die ohne eine Absicht miteinander verbunden werden. Nur durch das Halten und Verbinden der Punkte öffnet sich ein Raum, in dem alles möglich ist. Transformation findet statt, körperliche Leiden können heilen, der Geist wird klarer, es lösen sich Blockaden.