Workshop – Achtsames Malen „Aufbruch“                    

Samstag, 21.03.2020, 15 bis 19 Uhr

in der alten Scheune Tremsbüttel

 

 

 

Die Natur lädt uns mit dem Frühlingsanfang zum Aufbruch ein. Eine Einladung Neues zu probieren, Kreativität als absichtsloses und spontanes Spiel zu sehen, wahrnehmen und annehmen, was sich zeigt und es willkommen heißen. Bilder können uns zeigen, was es noch braucht, was überflüssig geworden ist. Wir folgen unserer Intuition ohne zu bewerten und schöpfen Kraft und Entspannung in unserer Kreativität. Wir sind achtsam, im Moment – ohne die Absicht perfekt zu sein. Gedanken loslassen und geschehen lassen.

Eingeleitet wird der Workshop durch eine geführte Meditation. Bei sich ankommen, um die Belastungen und den Stress des Alltages abzuwerfen. So kann in befreiter Atmosphäre an einem besonderen Kraftort in der alten Scheune Tremsbüttel, ein Bild aus dem Herzen heraus entstehen, das uns immer wieder an unsere Achtsamtkeit und Kreativität im Alltag erinnert.

Angeleitet wird der Workshop durch Dr. Barbara Kahlke, Ärztin und Künstlerin, für die der wahre Sinn des Malens eine Entdeckungsreise zu sich selbst ist. Entspannungstherapeutin Manuela Stolte begleitet den Workshop mit Meditation und Achtsamkeitsübungen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 95,00 EUR zzgl. 20,00 EUR Materialkosten (1 Leinwand incl.). Getränke und Snacks sind in der Gebühr enthalten. Maximale Teilnehmerzahl 6 Pers.

Anmeldung bitte telefonisch unter
04532/50 36 135 oder per mail@lamela.info
www.lamela.info
Lamela Massagen & Entspannung
Manuela Stolte
Dorfplatz 2a
22967 Tremsbüttel

 

Entspannungskurs in der alten Scheune Tremsbüttel

in einer besonders wohltuenden Atmosphäre

Beginn des Kurses: 14. Februar 2020 um 18.30 Uhr
Der Kurs findet wöchentlich freitags statt. Dauer 60 Minuten, Kosten pro Einheit 15,00 EUR
Bei Buchung von 12 Einheiten beträgt die Gebühr 150,00 EUR anstatt 180,00 EUR

Hauptbestandteil des Kurses ist die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson. Ziel des Kurses ist es neben der Progressiven Muskelentspannung unterschiedliche Entspannungstechniken, wie
Qi Gong, Atemtherapie, Aromatherapie, Achtsamkeitsübungen, Meditation und Phantasiereisen kennenzulernen, die leicht in den Alltag integriert werden können.
Der Kurs findet in einer kleinen Gruppe von max. 6 Teilnehmern statt.

Anmeldung und weitere Informationen bitte telefonisch unter
04532/50 36 135

Workshop

Beginn des Kurses: 14. Februar 2020 um 18.30 Uhr
Der Kurs findet wöchentlich freitags statt. Dauer 60 Minuten, Kosten pro Einheit 15,00 EUR
Bei Buchung von 12 Einheiten beträgt die Gebühr 150,00 EUR anstatt 180,00 EUR

Hauptbestandteil des Kurses ist die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson. Ziel des Kurses ist es neben der Progressiven Muskelentspannung unterschiedliche Entspannungstechniken, wie
Qi Gong, Atemtherapie, Aromatherapie, Achtsamkeitsübungen, Meditation und Phantasiereisen kennenzulernen, die leicht in den Alltag integriert werden können.
Der Kurs findet in einer kleinen Gruppe von max. 6 Teilnehmern statt.

Anmeldung und weitere Informationen bitte telefonisch unter
04532/50 36 135

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien